WIR INFORMIEREN SIE

Sehr geehrte Vermieterinnen und Vermieter, werte Mitglieder, geschätzte Partner.

Die Gesamtsituation der Krise ist für alle Österreicherinnen und Österreicher gleichermaßen dramatisch und wird auch allen Österreicherinnen und Österreicher Opfer abverlangen.

Es darf aber auch keine Verschiebung der Belastungen an die Vermieterinnen und Vermieter erfolgen, da auch diese mit den Mieteinnahmen ihre Zahlungsverpflichtungen gegenüber Banken, ÖGK, Finanzamt, Energieversorger, Gemeinden usw. erfüllen müssen und der Ausfall der Mieteinnahmen könnte in tausenden Fällen zur Existenzbedrohung führen und im schlechtesten Fall auch zur Insolvenz von Vermieterinnen und Vermietern.

Wir vertrauen unserer Bundesregierung und sind überzeugt, dass es auch für die Mietzinszahlungen / Mietausfälle eine für alle Beteiligten befriedigende Unterstützung geben wird.

Es darf aber auch bemerkt werden, dass die Unterstützungen aus dem Notfallfonds für Vermieter nicht zu tragen kommen und nur die Firmen, welche eingemietet sind entsprechende Anträge stellen können und sollen.

Wir haben jahrelange Erfahrung mit der Abwicklung bei Mietausfällen und mit dem  

„ADVAG – Association der Vermieter auf Gegenseitigkeit“ zum Schutz vor Mietausfällen

eine Einrichtung geschaffen mit der unsere Mitglieder sich vor Mietausfällen schützen können.

Wir stehen allen Vermieterinnen und Vermietern mit Rat und Tat zur Verfügung und informieren unsere Mitglieder laufend über die aktuelle Lage und Möglichkeiten.

Sie erreichen uns aus ganz Österreich unter

Telefon 05 02270

oder per Email   office@oevsv.eu

Abschließend möchten wir allen Mitgliedern für Ihre Unterstützung unserer Arbeit durch ihre Mitgliedschaft danken und den Nichtmitgliedern sagen, wie wichtig es ist Mitglied beim Verband zu sein um unsere Arbeit zu unterstützen und für die Sorgen, Nöte und Belange der Vermieterinnen und Vermieter da sein zu können.

WAS UNS NACHDENKEN LÄSST

ist, dass gerade bei der Krise durch COVIT 19 Tausende Hilfe, Beratung und Unterstützung wollten und Alle erwarten, dass wir die Rechte für Vermieter durchsetzen, aber von tausend Anrufern die unsere Unterstützung erwarten, nur 100 bereit sind für 90,00 €uro pro Kalenderjahr Mitglied zu werden.

--> Zahlen sollen die Anderen aber die Vorteile wollen Alle.                 

--> Finden Sie das fair?     --> Wir nicht!

Antwort der Frau Justizminister- Was wirklich gemeint ist

Wir haben am 08. April 2020 von der Frau Justizminister ein Email erhalten, aus welchen klar hervorgeht, dass es „NUR“ die Mieter betrifft die unverschuldet aufgrund der Verordnung COVID 19 in finanzielle Schwierigkeiten gekommen sind und es „KEIN FREIBRIEF“ für Mieter ist, welche einfach nicht zahlen wollen. Hiervon distanziert sich auch die Frau Justizminister. Mit dem Gesetz ist auch nicht gemeint, dass die Mieter keinen Mietzins zahlen müssen, sondern eben aufgrund der Einkommensminderung auch den Mietzins gemindert leisten dürfen und den Fehlbetrag bis Dezember 2020 nachzahlen müssen

Antwortschreiben der Frau Justizminister
ANTWORTSCHREIBEN DER FRAU JUSTIZMINISTER[...]
PDF-Dokument [418.0 KB]
Antwortschreiben des Nationalratspräsident Sobotka
Antwort Nationalratspräsiden Sobotka zu [...]
PDF-Dokument [189.8 KB]

INFORMATIONEN / UNTERLAGEN / TEXTMUSTER

DRINGENDE ANFRAGE AN DIE FRAU JUSTIZMINISTER
Offener Brief am 02.04.2020.pdf
PDF-Dokument [199.1 KB]
INFORMATION 01
Aufruf an Vermieter 01.pdf
PDF-Dokument [184.7 KB]
INFORMATION 02
Aufruf an Vermieter 02.pdf
PDF-Dokument [117.6 KB]
INFORMATION 03
Aufruf an Vermieter 03.pdf
PDF-Dokument [337.9 KB]
MUSTERBRIEF WENN MIETER NICHT ZAHLEN WILL
MUSTERBRIEF COVIT 19 .pdf
PDF-Dokument [332.9 KB]
BGBl 2020 II 98 BETRETUNGSVERBOT
BGBLA_2020_II_98.pdf
PDF-Dokument [197.5 KB]
BGBl 2020 II 107
BGBLA_2020_II_107.pdf
PDF-Dokument [321.9 KB]
BGBl 2020 II 108
BGBLA_2020_II_108.pdf
PDF-Dokument [309.0 KB]

Ö S T E R R E I C H I S C H E R       EIGENTÜMER  & VERMIETER       B U N D E S V E R B A N D

WASSERGASSE 28                                    A-2500 BADEN bei WIEN ÖSTERREICH / AUSTRIA

BÜROZEITEN:
Montag bis Donnerstag                     09.00 bis 16.00 Uhr                             Freitag                                                               09.00 bis 14.00 Uhr                             Tel.: ++43 (0) 5 02270                              Fax: ++43 (0) 5 02270 100                     Mail: office@oevsv.eu

TERMINE NUR NACH VEREINBARUNG

 

Die  sachlich und fachlich kompetente und Österreichweite Interessensvertretung  für  private Vermieter, Haus- und  Wohnungseigentümer, sowie kommerzielle  Vermieter 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Österreichischer Vermieter Schutz Verein